motorrad fahren

Ahhh, ihr fahrt auch Motorrad?

Bei mir kam die Lust auf´s Motorrad fahren schon als ich "kleiner" war.
Alles fing damit an, dass mich ein Bekannter des öfteren auf seiner "Crosser"
mitnahm. Von da an habe ich jede Chance genutzt mal selbst zu fahren.
Bei uns gibt es hier ein paar abgelegene Wege wo ich meine ersten Versuche auf einer Honda
machen durfte. Ganz allein. Mit einem Helm der nicht richtig passte. Noch nie so viel Leistung
unter dem Hintern aber naja... Ihr wisst wie es ist. Es ergab sich danach selten wieder
die Möglichkeit mit einem Motorrad zu fahren. 5 1/2 Jahre nach dem PKW Führerschein machte ich
ihn dann doch - den Motorradführerschein. Ich fand eine Fahrschule in der ich nur eine Pauschale von
800 EUR zahlen sollte. Ich blieb sogar unter dem Betrag. Kurz nach bestandener Prüfung kaufte
ich mir mein erstes Motorrad - die Yamaha FZS 600 Fazer in einem mega tollem Blau.

Bin auf der Suche nach Motorradfahrer/innen hier bei mir aus der Gegend für gemeinsame Touren
oder um ab und zu Mittwochs zur Brocker Mühle zu fahren.
Ich komme übrigens aus Bielefeld-Jöllenbeck. Umkreis ca 25km wär schön.

Da sitz ich drauf und da steck ich drin

  • Motorrad
    • Yamaha FZS 600 Fazer, Baujahr 08/2001
  • Kleidung
    • Schuberth C2 (Helm)
    • Dainese Laguna Seca Lederkombi (2-teiler)
    • Büse Textilkleidung (Hose u. Jacke)
    • Held Air Stream (Handschuhe)
    • Daytona Touring Star GTX (Schuhe)
    • Vanucci Protektorenweste

links